Rams verpflichten CB Kareem Orr

Der Rams Trainingskader war noch nicht mit 90 Spielern gefüllt. Deshalb haben die Rams Cornerback Kareem Orr verpflichtet. Orr kam als UDFA in die NFL. Er unterschrieb 2019 einen Vertrag bei den Tennessee Titans und verbrachte die letzten zwei Jahre dort. Er pendelte bei den Titans immer wieder zwischen Practice Squad und Active Roster hin und her. Er spielte sieben Mal für die Titans, machte dabei 16 Tackles. Er erhielt 46 Defensiv-Snaps sowie insgesamt 56 Snaps im Specialteam.
Mit Robert Rochell, den die Rams in der vierten Runde gedraftet haben, Jalen Ramsey, Darious Williams, David Long, Dante Deayon und UDFA Javon Grant haben die Rams nun sieben Cornerbacks im Kader.

Blog